In staatlichen Heimen kommen oft auf eine Betreuerin bis zu 10 Kinder (Babys und Kleinkinder). Da dadurch nicht viel Zeit bleibt, sich um jedes Kind zu kümmern, liegen oft gerade die Kleinsten den ganzen Tag nur im Bett. Um dies zu ändern, konnten wir zumindest an 5 Waisenheim jeweils 5 Kindersitze schicken. Dies Dank eines lieben Sponsors.

Ähnliche Blog Artikel

Aktuelles aus Dezember 2017

Wir berichten was es an Neuigkeiten aus dem Verein gibt. 5 Jahre Little Flowers of China Wir feiern unseren 5. Geburtstag! Spende von Wundertaler e.V. Wir bedanken uns für eine Spende über 2000,- Euro! Neue 2. Vorsitzende Ab Dezember tritt Melanie als neue 2....

mehr lesen

jetzt helfen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu

Little Flowers of China e.V.

Unser Verein

In China kann sich kaum jemand eine Krankenversicherung leisten. Die Folge ist, dass kranke Kinder oftmals ausgesetzt werden in der Hoffnung der Eltern, dass die Kleinen dann die dringend benötigte medizinische Versorgung bekommen, die sie brauchen. Der Preis dafür ist der Verlust der Familie.
Folge uns auf:
Folge uns

Facebook

Pin It on Pinterest